Zitate zum Thema Paradies (6)

1 - 6 von 6

E i n Augenblick gelebt im Paradiese,
Wird nicht zu teuer mit dem Tod gebüßt.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.55/5 (11)
mehr →
Man denkt an das, was man verließ;
Was man gewohnt war, bleibt ein Paradies.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.44/5 (18)
mehr →
Und sehr viele bleiben für immer an dieser Klippe hängen und kleben ihr Leben lang schmerzlich am unwiederbringlich Vergangenen, am Traum vom verlorenen Paradies, der der schlimmste und mörderischste aller Träume ist.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.52/5 (27)
mehr →
Warte, bis du in dich selber blickst –
Erkenne, was dort wächst.
O Suchender.
Ein Blatt in diesem Garten
Bedeutet mehr als alle Blätter,
Die im Paradies du findest!
Rumi

Bewertungen insgesamt:
4.44/5 (9)
mehr →
Wenn das, was im Paradies zerstört worden sein soll, zerstörbar war, dann war es nicht entscheidend; war es aber unzerstörbar, dann leben wir in einem falschen Glauben.
Franz Kafka

Bewertungen insgesamt:
3.89/5 (9)
mehr →
Zu meiner Vorstellung von Paradies gehört auch die Möglichkeit, es wieder verlassen zu können.
Markus M. Ronner

Bewertungen insgesamt:
5/5 (6)
mehr →