Zitate zum Thema Neutral - Neutralisieren (2)

1 - 2 von 2

Tatsächlich liegt in der Liebe beständiges Leiden beschlossen, das durch die Freude zwar neutralisiert, in bloß potentiellem Zustand erhalten und vertagt wird, das aber jeden Augenblick werden kann, was es seit langem wäre.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (8)
mehr →
Wer in seiner Seele von gleicher Gesinnung zu Freund und Feind, zum Neutralen und Gleichgültigen und ebenso zum Sünder und zum Heiligen ist, ragt hervor.
Bhagavadgita

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (15)
mehr →