Zitate zum Thema Mitleid (7)

1 - 7 von 7

Alle wahre und reine Liebe ist Mitleid, und jede Liebe, die nicht Mitleid ist, ist Selbstsucht.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
3.79/5 (63)
mehr →
Die Kehrseite des christlichen Mitleidens am Leiden des Nächsten ist die tiefe Beargwöhnung aller Freude des Nächsten, seiner Freude an allem, was er will und kann.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.13/5 (8)
mehr →
Gott ist allmächtig und voll Mitleid,
doch wenn du Gerste anbaust,
hoffe bei der Ernte nicht auf Weizen.
Rumi

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (20)
mehr →
Mit-Leiden bedeutet, Leidenschaft für alle Dinge zu haben, nicht nur die Leidenschaft zwischen zwei Menschen, sondern für die ganze Menschheit, für alle Wesen auf der Erde, Tiere, Bäume, alles, was die Erde trägt.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (16)
mehr →
Mitfreude, nicht Mitleiden macht den Freund.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4/5 (16)
mehr →
Wenn alle Almosen nur aus Mitleiden gegeben würden, so wären alle Bettler allesamt verhungert.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4/5 (8)
mehr →
Wenn einer die Toten bemitleidet, so muß er auch die noch nicht Geborenen bemitleiden.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (14)
mehr →