Zitate zum Thema Mehrheit (5)

1 - 5 von 5

Der Staat muß untergehn, früh oder spät,
Wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.83/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.32/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
3.63/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Und auf vorgeschriebnen Bahnen
Zieht die Menge durch die Flur;
Den entrollten Lügenfahnen
Folgen alle. – Schafsnatur!
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Warum folgt man der Mehrheit? Etwa weil sie mehr Vernunft hat? Nein, sondern weil sie mehr Macht hat.
Blaise Pascal

Bewertungen insgesamt:
4.31/5 (13)

Bewertungen

mehr →