Zitate zum Thema Leiten > Führen (7)

1 - 7 von 7

Der Himmel im Menschen bedeutet: das Göttliche anerkennen und sich davon leiten lassen.
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
3.89/5 (9)
mehr →
Die Werte der Schwachen sind obenan, weil die Starken sie übernommen haben, um damit zu leiten.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.11/5 (9)
mehr →
Die Natur kann man nur beherrschen, indem man sich von ihr leiten lässt.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (5)
mehr →
Für alle Vögel gibt es Lockspeisen, und jeder Mensch wird auf seine eigene Art geleitet und verleitet.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4/5 (2)
mehr →
Gewiß ist die Vollkommenheit unerreichbar. Sie hat nur den Sinn, deinen Weg wie ein Stern zu leiten.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)
mehr →
Wenn der Geist von einem Prinzip geleitet wird, wird er ein Sklave seiner eigenen Schöpfung, und in dieser Sklaverei ist kein Frieden, kein kreatives Verstehen und keine Freude.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (10)
mehr →
Wenn man durch Erlasse leitet und durch Strafe ordnet, so weicht das Volk aus und hat kein Gewissen.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
4/5 (5)
mehr →