Zitate zum Thema Leicht - Leichtigkeit (30)

1 - 10 von 30

Alles Schwierige hat seinen Ursprung im Leichten –
und alles Große im Kleinen.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
3.67/5 (6)
mehr →
Am bittersten bereuen wir die Fehler, die wir am leichtesten vermieden hätten.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (7)
mehr →
Das Einfache durch das Zusammengesetzte, das Leichte durch das Schwierige erklären zu wollen, ist ein Unheil, das in dem ganzen Körper der Wissenschaft verteilt ist.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (8)
mehr →
Dem Hungrigen ist leichter geholfen als dem Übersättigten.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4/5 (2)
mehr →
Denn so gut wie im Traum in allen uns erscheinenden Personen wir selbst stecken, so gut ist es im Wachen der Fall, – wenn auch nicht so leicht einzusehen. Aber tat-twam asi.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.57/5 (7)
mehr →

Der schöne Geist und der Schöngeist

Nur das Leichtere trägt auf leichten Schultern der Schöngeist,
Aber der schöne Geist trägt das Gewichtige leicht.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)
mehr →
Der Tod gleicht dem Meer,
der Leichte durchquert es mühelos,
während der Schwere untergeht.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
3.19/5 (16)
mehr →
Die Entscheidungen des völlig freien Menschen sind so mühelos vorhersagbar, dass nichts leichter ist, als ihn auszubeuten.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
5/5 (6)
mehr →
Die Faszination des Fußballs lässt sich leicht erleben, schwer beschreiben und unmöglich erklären.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)
mehr →
Die meisten von uns vermeiden oder verdrängen die Spannung in einer Beziehung und bevorzugen die Leichtigkeit und Bequemlichkeit einer befriedigenden Abhängigkeit.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.48/5 (31)
mehr →