Zitate zum Thema Jetzt (9)

1 - 9 von 9

Alles, was ihr habt, wird eines Tages gegeben werden;
Daher gebt jetzt, daß die Zeit des Gebens
eure ist und nicht die eurer Erben.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.52/5 (27)

Bewertungen

mehr →
Das fließende Jetzt macht die Zeit, das stehende Jetzt macht die Ewigkeit.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
2.9/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Die Suche nach dem Jenseits ist nichts als eine Flucht vor dem, was ist. Wenn du dem Hier und Jetzt entfliehen möchtest, dann ist Religion oder Gott eine ebenso gute Ablenkung wie der Alkohol.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.82/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Gott ist ein Gott der Gegenwart. Wie er dich findet, so nimmt und empfängt er dich, nicht als das, was du gewesen, sondern als das, was du jetzt bist.
Meister Eckhart

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Im Jetzt gibt es keinen Tod,
im Nicht-Jetzt kein Leben.
Jetzt oder Nicht-Jetzt ist
die entscheidende Frage.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Jedes Jetzt
Ein Hologramm der Zeit –
Zeit vernetzt
Ist Ewigkeit.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Im Jetzt ist alle Zeit enthalten. Das Jetzt zu verstehen, heißt frei von Zeit zu sein.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
2.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Man sollte beständig die Wirkung der Zeit und die Wandelbarkeit der Dinge vor Augen haben und daher bei allem, was jetzt stattfindet, sofort das Gegenteil davon imaginieren; also im Glücke das Unglück, in der Freundschaft die Feindschaft, im schönen Wetter das schlechte, in der Liebe den Haß.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
3.68/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Wer werden will, was er sein sollte, der muß lassen, was er jetzt ist.
Meister Eckhart

Bewertungen insgesamt:
4.63/5 (19)

Bewertungen

mehr →