Zitate zum Thema Hölle (15)

1 - 10 von 15

Ich bin mein Himmel und meine Hölle.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Das Böse beim Menschen ist quasi die Hölle bei ihm.
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
4/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert, nicht mit schlechten. Alle Menschen haben gute Absichten.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
3.83/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Die auf ihr Heil hoffen, sind glücklich darin, aber sie haben als Gegengewicht die Furcht vor der Hölle.
Blaise Pascal

Bewertungen insgesamt:
4/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Die Engel sind der Schlauen überdrüssig. Erst gestern sagte einer von ihnen zu mir: Wir schufen die Hölle für diejenigen, die glitzern und glänzen.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.24/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Die Hölle ist eine vollständige Trennung der Kreatur von Gott und der Teufel ist der Wille zu jener Trennung.
Aldous Huxley

Bewertungen insgesamt:
4.53/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Die Hölle ist leer,
Und alle Teufel sind hier!
William Shakespeare

Bewertungen insgesamt:
4.24/5 (63)

Bewertungen

mehr →
Die Hölle, das ist die Unvorstellbarkeit des Gebets.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
3.73/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Dreifach sind die Tore zur Hölle: Verlangen, Zorn und Habgier, die Zerstörer der Seele.
Bhagavadgita

Bewertungen insgesamt:
4.77/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Die Hierarchien sind himmlisch.
In der Hölle sind alle gleich.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
3.57/5 (7)

Bewertungen

mehr →