Zitate zum Thema Halb - Hälfte (7)

1 - 7 von 7

„Weder lieben, noch hassen“ enthält die Hälfte der Weltklugheit: „nichts sagen und nichts glauben“ die andere Hälfte.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.08/5 (37)
mehr →
Bei der ungeheuren Beschleunigung des Lebens wird Geist und Auge an ein halbes oder falsches Sehen und Urteilen gewöhnt, und jedermann gleicht den Reisenden, welche Land und Volk von der Eisenbahn aus kennenlernen.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.21/5 (19)
mehr →
Das Leben besteht aus zwei Hälften:
einer gefrorenen und einer entflammten;
die Liebe ist die entflammte Hälfte.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
3.58/5 (36)
mehr →
Das Wort gehört zur Hälfte dem, welcher spricht, und zur Hälfte dem, welcher hört.
Montaigne

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)
mehr →
Die Wahrheit, die einen Beweis braucht, ist die halbe Wahrheit.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.21/5 (14)
mehr →
Eine große Erkenntnis vollzieht sich nur zur Hälfte im Lichtkreise des Gehirns, zur anderen Hälfte in dem dunklen Boden des Innersten, und sie ist vor allem ein Seelenzustand, auf dessen äußerster Spitze der Gedanke nur wie eine Blüte sitzt.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (7)
mehr →
Euch ist gesagt worden, daß ihr gleich einer Kette so schwach seid wie euer schwächstes Glied. Dies ist nur die halbe Wahrheit. Ihr seid auch so stark wie euer stärkstes Glied.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
3.79/5 (14)
mehr →