Zitate zum Thema Groß - Größe (98)

1 - 10 von 98

Alle Dinge, die in der Natur entstehen, vom kleinsten bis zum größten, sind Entsprechungen. Sie sind aber Entsprechungen, weil die natürliche Welt mit all dem Ihrigen aus der geistigen Welt entsteht und besteht, und beide aus dem Göttlichen.
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
3.58/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Alle großen Gläubigen waren Immoralisten.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.73/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Alles Schwierige hat seinen Ursprung im Leichten –
und alles Große im Kleinen.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
3.67/5 (6)

Bewertungen

mehr →
An sich selber so viel zu haben, daß man der Gesellschaft nicht bedarf, ist schon deshalb ein großes Glück, weil fast alle unsere Leiden der Gesellschaft entspringen.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.11/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Bei einem, den du verdammst, könnte sein schöner Teil groß sein. Du aber vernichtest ihn.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
3.25/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Bei historischen Ereignissen sind die „großen Männer“ nur die Signatur, die dem Ereignis den Namen geben.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Das Geheimnis der Liebe ist größer als das Geheimnis des Todes.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
4.1/5 (30)

Bewertungen

mehr →
Das große Glück ist die Summe kleiner Freuden.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.19/5 (206)

Bewertungen

mehr →
Das Große ist nicht dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.31/5 (54)

Bewertungen

mehr →
Das größte Hindernis des Lebens ist die Erwartung, die vom Morgen abhängt.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4.45/5 (38)

Bewertungen

mehr →