Zitate zum Thema Groll (2)

1 - 2 von 2

Eine lange Trennung aber weckt zuweilen, während sie zugleich allen Groll beschwichtigt, von neuem freundschaftliche Gefühle.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Wer sich selber haßt, den haben wir zu fürchten, denn wir werden die Opfer seines Grolls und seiner Rache sein. Sehen wir also zu, wie wir ihn zur Liebe zu sich selbst verführen!
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.36/5 (224)

Bewertungen

mehr →