Zitate zum Thema Gewinn (12)

1 - 10 von 12

Der hat viel gewonnen, der das Leben verstehen kann, ohne zu trauern.
Friedrich Hölderlin

Bewertungen insgesamt:
4.39/5 (18)
mehr →
Die Zivilisation, in der wir leben, ist das Produkt des kollektiven Willens, der vielen gewinnsüchtigen Wünsche, und deshalb haben wir eine Kultur, eine Zivilisation, die ebenfalls gewinnsüchtig ist.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (10)
mehr →
Ein Habsüchtiger läßt sich durch keinen Gewinn sättigen.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
5/5 (6)
mehr →
Ein jeder Wechsel schreckt den Glücklichen,
Wo kein Gewinn zu hoffen, droht Verlust.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (12)
mehr →
Einen Habgierigen macht Gewinn nicht satt.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
4.83/5 (6)
mehr →
Es ist nicht leicht, eine Neurose zu erwerben; wem dies gelingt, der verfügt über ein Vermögen, das aus allem Gewinn zieht: aus den Erfolgen wie aus den Niederlagen.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
4/5 (6)
mehr →
Gewinn ist Segen, wenn man ihn nicht stiehlt!
William Shakespeare

Bewertungen insgesamt:
4.21/5 (14)
mehr →
Jeder, der sagen kann: «Ich habe gelebt», steht täglich mit Gewinn auf.
Seneca

Bewertungen insgesamt:
4.37/5 (19)
mehr →
Was durch Gewinn vereinigt ist, läßt einander im Stich, wenn Bedrängnis, Mißerfolg, Unglück, Leid und Schaden drohen.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (4)
mehr →
Was ist der Mensch,
Wenn seiner Zeit Gewinn, sein höchstes Gut
Nur Schlaf und Essen ist? Ein Vieh, nichts weiter.
William Shakespeare

Bewertungen insgesamt:
3.81/5 (21)
mehr →