Zitate zum Thema Ersparen (5)

1 - 5 von 5

Die Axt im Haus erspart den Zimmermann.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4/5 (11)
mehr →
Ein klarer Gedanke erspart tausend verworrene.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (4)
mehr →
Man kann die Weisheit nicht fertig übernehmen, man muß sie selbst entdecken auf einem Weg, den keiner für uns gehen und niemand uns ersparen kann, denn sie besteht in einer bestimmten Sicht der Dinge.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (8)
mehr →
So hat zum Beispiel mir meine Philosophie nie etwas eingebracht; aber sie hat mir sehr viel erspart.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (9)
mehr →
Vater, wenn du willst, erspare mir diesen Leidenskelch. Aber dein Wille soll geschehen, nicht meiner!
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
4.15/5 (13)
mehr →