Zitate zum Thema Erraten (2)

1 - 2 von 2

Das Wahre ist gottähnlich; es erscheint nicht unmittelbar, wir müssen es in seinen Manifestationen erraten.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.33/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Ein Erzieher sagt nie, was er selber denkt: sondern immer nur, was er im Verhältnis zum Nutzen dessen, den er erzieht, über eine Sache denkt. In dieser Verstellung darf er nicht erraten werden; es gehört zu seiner Meisterschaft, daß man an seine Ehrlichkeit glaubt.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.73/5 (11)

Bewertungen

mehr →