Zitate zum Thema Einbildung - Fiktion (14)

11 - 14 von 14

Setzten wir uns an die Stelle anderer Personen, so würden Eifersucht und Haß wegfallen, die wir so oft gegen sie empfinden; und setzten wir andere an unsere Stelle, so würde Stolz und Einbildung gar sehr abnehmen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Weisheit hört auf, Weisheit zu sein, wenn sie zu stolz wird um zu weinen, zu ernst um zu lachen, und zu sehr von sich eingenommen, um anderes zu sehen als sich selbst.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.39/5 (31)

Bewertungen

mehr →
Wir leiden häufiger unter der Einbildung als unter der Wirklichkeit.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wir sind nie entfernter von unsern Wünschen, als wenn wir uns einbilden, das Gewünschte zu besitzen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
5/5 (7)

Bewertungen

mehr →