Zitate zum Thema Dulden (4)

1 - 4 von 4

Es gibt keine Lage, die man nicht veredeln könnte durch Leisten oder Dulden.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (4)
mehr →
Je gleicher sich die Menschen fühlen, desto leichter dulden sie, daß man sie als austauschbare Figuren behandelt, ersetzbar und überflüssig.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (6)
mehr →
Leicht wird ein kleines Feuer ausgetreten,
Das, erst geduldet, Flüsse nicht mehr löschen!
William Shakespeare

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (16)
mehr →
Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)
mehr →