Zitate zum Thema Dualität - Dualismus (6)

1 - 6 von 6

Das Selbst ist reines Bewußtsein. Niemand kann sich vom Selbst entfernen. Die Frage ist nur in der Dualität möglich. Aber im reinen Bewußtsein gibt es keine Dualität.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
4.69/5 (16)
mehr →
Die Revolution, diese psychologische, kreative Revolution, in der das „Ich“ nicht mehr existiert, entsteht nur, wenn der Denker und das Gedachte eins werden, wenn es keine Dualität mehr gibt, in der der Denker das Denken kontrolliert.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (14)
mehr →
Nicht-Dualismus und Dualismus können nicht allein aufgrund von theoretischen Überlegungen bestimmt werden. Wenn das Selbst verwirklicht ist, taucht diese Frage nicht mehr auf.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
3.33/5 (3)
mehr →
Nichts wird geboren, nichts wird zerstört. Fort mit eurem Dualismus, mit euren Vorlieben und Abneigungen. Jedes einzelne Ding ist eben der Eine Geist.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (15)
mehr →
Strebe danach zu verstehen, nicht zu wissen, denn im Verstehen endet der dualistische Prozess von Wissendem und Gewusstem.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (9)
mehr →
Warum eine Lehre suchen? Sobald du eine Lehre hast, verfällst du dem dualistischen Denken.
Huang-Po

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (16)
mehr →