Zitate zum Thema Demokratie (7)

1 - 7 von 7

Das Zeitalter ist unphilosophisch und feig; es hat nicht den Mut zu entscheiden, was wert und was unwert ist, und Demokratie, auf das knappeste ausgedrückt, bedeutet: Tun, was geschieht!
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (16)
mehr →
Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
4/5 (5)
mehr →
Der demokratische Politiker übernimmt nicht die Ideen, an die er glaubt, sondern die, von denen er glaubt, daß sie siegen.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
5/5 (5)
mehr →
Für ein Volk, das es wagt, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen, ist die Demokratie die beste aller Staatsformen, für ein verdummtes Volk die schlechteste.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (18)
mehr →
Nur das Geniale ist erträglich, und die Durchschnittsmenschen müssen gepreßt werden, damit sie es hervorbringen oder gelten lassen!
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (5)
mehr →
Unter Demokratie verstehe ich, daß sie dem Schwächsten die gleichen Chancen einräumt, wie dem Stärksten.
Mahatma Gandhi

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (22)
mehr →
Was bedeutet dann also der Wille des Volkes, Wille und Macht der Masse, wenn nicht den unannehmbaren Vorrang der Materie über den Geist?
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
3.57/5 (7)
mehr →