Zitate zum Thema Definition (5)

1 - 5 von 5

Immanent ist im Grunde, was wir definieren können.
Transzendent, was wir nur zu beschreiben vermögen.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
4/5 (3)
mehr →
So ließe sich der Möglichkeitssinn geradezu als die Fähigkeit definieren, alles, was ebensogut sein könnte, zu denken und das, was ist, nicht wichtiger zu nehmen, als das, was nicht ist.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.44/5 (9)
mehr →
Was heißt definieren? Dem Worte nach: in bestimmte Grenzen einschließen. Definieren läßt sich daher nichts als was von Natur in bestimmte Grenzen eingeschlossen ist.
Friedrich Schelling

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (2)
mehr →
Wenn man seine Überlegungen nicht damit beginnt, daß man Definitionen gibt, also die Bedeutung der einzelnen Bezeichnungen festsetzt, so ist es, als wenn man eine Rechnung anstellen wollte, ohne den Wert der Zahlwörter eins, zwei, drei zu kennen.
Thomas Hobbes

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (5)
mehr →
Wer sich selbst definiert, kann nicht erfahren, wer er wirklich ist.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
4.78/5 (9)
mehr →