Zitate zum Thema Brücke (11)

1 - 10 von 11

Denn daß der Mensch erlöst werde von der Rache: das ist mir die Brücke zur höchsten Hoffnung und ein Regenbogen nach langen Unwettern.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.83/5 (6)
mehr →
Die Archetypen funktionieren als die gesuchte Brücke zwischen den Sinneswahrnehmungen und den Ideen.
Werner Heisenberg

Bewertungen insgesamt:
3.11/5 (9)
mehr →
Die einzig annehmbare Form der Verständigung ist das geschriebene Wort, denn es ist kein Stein in einer Brücke zwischen Seelen, sondern ein Lichtstrahl zwischen Sternen.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (10)
mehr →
Die Entfernung zwischen euch und euren Nachbarn, die ihr nicht liebt, ist größer als die zwischen euch und euren Geliebten, die hinter sieben Ländern und sieben Meeren wohnen.
Denn in der Erinnerung gibt es keine Entfernung; nur im Vergessen tut sich ein Abgrund auf, den weder eure Stimme noch euer Auge überbrücken kann.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.15/5 (34)
mehr →
Die großen ewigen Wahrheiten lassen sich nicht durch menschliche Worte mitteilen; vielmehr wählen sie das Schweigen als Brücke zwischen den Seelen.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (22)
mehr →
Die stärksten Brücken werden aus Steinen gefallener Mauern gebaut.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.39/5 (38)
mehr →
Niemand kann dir die Brücke bauen, auf der gerade du über den Fluß des Lebens schreiten mußt, niemand außer dir allein.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4/5 (24)
mehr →
Schenken ist ein Brückenschlag über den Abgrund deiner Einsamkeit.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (2)
mehr →
Träume sind Brücken zwischen Himmel und Erde.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (25)
mehr →
Was groß ist am Menschen, das ist, daß er eine Brücke und kein Zweck ist: was geliebt werden kann am Menschen, das ist, daß er ein Übergang und ein Untergang ist.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)
mehr →