Zitate zum Thema Börse (5)

1 - 5 von 5

Aus irgendeinem imponderablen Grund sind ja die Zeitungen nicht Laboratorien und Versuchsstätten des Geistes, was sie zum allgemeinen Segen sein könnten, sondern gewöhnlich Magazine und Börsen.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Das Geld gibt dem Menschen Maß. Es ist geordnete Ichsucht. Es ist die großartigste Organisation der Ichsucht, eine schöpferische Großorganisation, aufgebaut auf einer richtigen Baissespekulationsidee!
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Für die Börse ist […] jede Stadt, die belagert wird, auch schon eingenommen.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.25/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Was kommt es darauf an, was unseren Kopf oder unsere Börse bedroht? Denken wir nur an das, was unsere Seele bedroht!
Victor Hugo

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (7)

Bewertungen

mehr →
«Wer es aushalten kann, zu warten, der gewinnt immer!», was eine alte Börsenregel ist, die wie alle Wahrheiten der Börse die ewigen Wahrheiten auf das richtigste ergänzt.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.86/5 (7)

Bewertungen

mehr →