Zitate zum Thema Beseitigen (2)

1 - 2 von 2

Die mühevolle Arbeit, die unsere Eigenliebe, unsere Leidenschaft, unser Nachahmungstrieb, unser abstrakter Verstand, unsere Gewohnheiten geleistet hatten, ist genau das, was die Kunst erst wieder beseitigen muß.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (8)
mehr →
Rache ist eine Handlung, die man begehen möchte, wenn und weil man machtlos ist: Sobald aber dieses Gefühl des Unvermögens beseitigt wird, schwindet auch der Wunsch nach Rache.
Paul Watzlawick

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (14)
mehr →