Zitate zum Thema Berechnung (6)

1 - 6 von 6

Also sorgt der gesellschaftliche Held auf dem Leichnam des Instinkts für das gesellschaftliche Wohl und berechnet auf dem Grab des tierischen Wohlwollens die Finanzen des Staates.
Johann Heinrich Pestalozzi

Bewertungen insgesamt:
3/5 (6)
mehr →
Einen gerüsteten, auf die Defensive berechneten Zustand kann kein Staat aushalten.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)
mehr →
Einfachheit hat kein Ziel; Einfachheit kann nur in jener Nüchternheit bestehen, die nicht das Ergebnis berechnender Disziplin und Selbstverleugnung ist.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (6)
mehr →
Gibt es, anders ausgedrückt, irgendeinen frommen Zweck, der sich nicht mit ein klein wenig Korruption und Berechnung der niederen menschlichen Eigenschaften ausstatten müßte, um in dieser Welt für ernst und ernst gemeint zu gelten?
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)
mehr →
Keine Berechnung vermag das Schicksal zu besiegen.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (6)
mehr →
Wir berechnen unsere Vorteile sogar bei unseren uneigennützigsten Handlungen, wir berechnen fast unbewußt, unwillkürlich!
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)
mehr →