Zitate zum Thema Bekümmern > Kümmern (4)

1 - 4 von 4

Nicht das soll einen bekümmern, daß man kein Amt hat, sondern das muß einen bekümmern, daß man dafür tauglich werde.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (4)
mehr →
Nie bekümmert es die Sonne, dass einige ihrer Strahlen weit und vergeblich in undankbaren Raum fallen und nur ein kleiner Teil auf den reflektierenden Planeten.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
4.18/5 (11)
mehr →
Warum über etwas bekümmert sein,
dem man abhelfen kann?
Und gibt es keine Abhilfe,
was nutzt es da, sich zu bekümmern?
Shantideva

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (9)
mehr →
Wenn einen die Menschen nicht kennen, ist das kein Grund, bekümmert zu sein: bekümmern sollte vielmehr die eigene Unkenntnis der Menschen.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
3/5 (1)
mehr →