Zitate zum Thema Beklagen (3)

1 - 3 von 3

Ein Tag, den die Seele damit verbringt, den Tod der Rechte des Armen zu beklagen und den Verlust der Gerechtigkeit zu beweinen, ist wertvoller als ein Leben, das ein Mensch damit zubringt, seine Begierden und Wünsche zu befriedigen.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.35/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Wenn sich einer beklagt, daß ihn die Liebe nicht glücklich gemacht habe, so heißt das, daß er sich über die Liebe täuscht: die Liebe ist kein Geschenk, das man empfangen könnte.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wenn sich einer darüber beklagt, daß die Welt ihn verfehlt habe, so heißt das, daß er die Welt verfehlt hat.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (6)

Bewertungen

mehr →