Zitate zum Thema Becher (5)

1 - 5 von 5

Die Natur

Durch ein paar Züge aus dem Becher der Liebe hält sie für ein Leben voll Mühe schadlos.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (5)
mehr →
Füllt einander den Becher, aber trinkt nicht aus einem Becher.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
3.94/5 (89)
mehr →
Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch; aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.
Werner Heisenberg

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (12)
mehr →
Nur wenn ein Becher leer ist, kann er gefüllt werden. Nur wenn Geist und Herz vollkommen leer sind, können sie verstehen.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (8)
mehr →
Warum strebst du nach Fässern, wenn dir Becher reichen?
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)
mehr →