Zitate zum Thema Auslöschen (3)

1 - 3 von 3

Alles in der Welt ist Liebe! Liebe ist das sanfte, göttliche, von Asche verdeckte, aber unauslöschliche Wesen der Welt!
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (12)
mehr →
Vereinigen heißt die besonderen Verschiedenheiten besser verknüpfen, nicht sie auslöschen, um einer eitlen Ordnung willen.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
3.25/5 (4)
mehr →
Wenn wir in der Umgangssprache von Zeit reden, denken wir gewöhnlich an das Maß der Dauer und nicht an die Dauer selbst. Aber man fühlt und erlebt diese Dauer, die die Wissenschaft eliminiert, die so schwierig zu erfassen und auszudrücken ist.
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen
mehr →