Zitate zum Thema Aufmerksamkeit > Achtsamkeit (21)

1 - 10 von 21

Achtsamkeit ist ein aufmerksames Beobachten, ein Gewahrsein, das völlig frei von Motiven oder Wünschen ist, ein Beobachten ohne jegliche Interpretation oder Verzerrung.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (49)
mehr →
Als ob die wahre Überlegenheit etwas anderes sein könnte als eine größere Kraft an Aufmerksamkeit und Konzentration!
Henri Bergson

Bewertungen insgesamt:
4/5 (1)
mehr →
Aufmerksamkeit ist also gleichbedeutend mit völliger Konfliktfreiheit, einem geistigen Zustand, in dem Zielgerichtetheit und Willen keinen Platz haben.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.34/5 (29)
mehr →
Aufmerksamkeit ist grenzenlos, ist ohne die Grenzen des Wissens.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.83/5 (18)
mehr →
Bei der Förderung der geistigen Entwicklung sollte nicht die Konzentration, sondern die Aufmerksamkeit im Mittelpunkt stehen.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.77/5 (22)
mehr →
Denn das ist eben die Eigenschaft der wahren Aufmerksamkeit, daß sie im Augenblick das Nichts zu Allem macht.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.06/5 (17)
mehr →
Denn wenn Aufmerksamkeit da ist, wenn ein Gewahrsein da ist, in dem keine Wahl, kein Urteil ist, nur Beobachtung, dann werden Sie sehen, daß Sie nie wieder verletzt sein werden, und die vergangenen Verletzungen sind weggewischt.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.34/5 (32)
mehr →
Die Angst ist verschwunden, wenn Sie ihr Ihre volle Aufmerksamkeit gewidmet haben.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.63/5 (24)
mehr →
Die Großen dieser Welt sind derart gewöhnt, umworben zu werden, daß wer sie meidet, wie ein weißer Rabe ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (5)
mehr →
Ein wichtiger Punkt der Lebensweisheit besteht in dem richtigen Verhältnis, in welchem wir unsere Aufmerksamkeit teils der Gegenwart, teils der Zukunft widmen, damit nicht die eine uns die andere verderbe.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (9)
mehr →