Zitate zum Thema Ansprüche (5)

1 - 5 von 5

Auch glaube ich, daß ein schlichtes und anspruchsloses äußeres Leben für jeden gut ist, für Körper und Geist.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.35/5 (31)
mehr →
Autorität verliert, wer sie beansprucht.
Hans Kudszus

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (8)
mehr →
Dem gehört die Welt, der ihren Anspruch durchschauen kann.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
3.33/5 (3)
mehr →
Die Quelle unserer Unzufriedenheit liegt in unsern stets erneuerten Versuchen, den Faktor der Ansprüche in die Höhe zu schieben.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (8)
mehr →
Je mehr nun aber einem die Furcht in Ruhe läßt, desto mehr beunruhigen ihn die Wünsche, die Begierden und Ansprüche.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (7)
mehr →