Zitate zum Thema Ansichten > Meinung (6)

1 - 6 von 6

Das stärkste Anzeichen der Entfremdung der Ansichten bei zwei Menschen ist dies, daß beide sich gegenseitig einiges Ironische sagen, aber keiner von beiden das Ironische daran fühlt.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.92/5 (12)
mehr →
Das Verbreiten von Meinungen mit Ausschaltung des Denkens wird immer mehr ausgebildet. Wir trauen einer Ansicht nur so viel zu, als die Propaganda für sie leistet.
Albert Schweitzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)
mehr →
Die Gebundenheit der Ansichten, durch Gewöhnung zum Instinkt geworden, führt zu dem, was man Charakterstärke nennt.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (5)
mehr →
Meist verändern sich bei einem Ortswechsel auch die Ansichten.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (4)
mehr →
Religion ist meiner Ansicht nach der eingefrorene Gedanke des Menschen, aus dem er Tempel und Kirchen gebaut hat.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (7)
mehr →
Wer viel zu tun hat, behält seine allgemeinen Ansichten und Standpunkte fast unverändert bei. Ebenso jeder, der im Dienst einer Idee arbeitet: er wird die Idee selbst nie mehr prüfen, dazu hat er keine Zeit mehr; ja es geht gegen sein Interesse, sie überhaupt noch für diskutierbar zu halten.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3/5 (10)
mehr →