Zitate zum Thema Anmaßung (3)

1 - 3 von 3

Den trifft ein bitteres Los, der auf Verständnis stößt, den man als Sieger feiert, der Dank und Ehren und Reichtum empfängt. Bald wird er sich in gemeiner Anmaßung aufblähen und seine Sternennächte gegen Handelsware austauschen.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (6)
mehr →
Dünkt sich jemand klüger als alle seine Mitmenschen und verkündet laut und anmaßend, nur ihm allein sei die rechte Vernunft verliehen, um ein Urteil zu fällen, so verlangt er nichts weiter, als daß er allein und niemand außer ihm bestimmen soll.
Thomas Hobbes

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (5)
mehr →
Wo Anmaßung mir wohlgefällt?
An Kindern: denen gehört die Welt.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)
mehr →