Zitate zum Thema Allein - Alleinsein (13)

1 - 10 von 13

Allein ist besser als mit Schlechten im Verein, Mit Guten im Verein ist besser als allein.
Friedrich Rückert

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (7)
mehr →
Alleinsein ist keine Isolation, es ist nicht das Gegenteil von Einsamkeit, es ist ein Seinszustand, wenn alle Erfahrung, alles Wissen ein Ende haben.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.55/5 (42)
mehr →
Alleinsein kann es erst geben, wenn die Einsamkeit aufgehört hat.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (34)
mehr →
Der Starke ist am mächtigsten a l l e i n.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (10)
mehr →
Für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen ist das Alleinsein unbedingt notwendig, um seine Sensibilität zu wecken.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.41/5 (17)
mehr →
Man muss mit den Verrückten ausgelassen sein, wenn man nicht alleingelassen werden will.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen
mehr →
Singt und tanzt zusammen und seid fröhlich,
aber laßt jeden von euch allein sein,
So wie die Saiten einer Laute allein sind
und doch von derselben Musik erzittern.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)
mehr →
Tugend will ermuntert sein,
Bosheit kann man schon allein.
Wilhelm Busch

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)
mehr →
Und wie kann man noch etwas für sich allein begehren, sei es auch gerade das Geliebte selbst, wenn man erlebt hat, wie Liebende nicht mehr sich selbst gehören, sondern allem, was ihnen, den vieräugig Verflochtenen, entgegenkommt, sich schenken müssen?
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)
mehr →
Wenn ich alle Tugenden betrachte, so finde ich keine so ganz ohne Fehler und so zu Gott führend wie die Abgeschiedenheit.
Meister Eckhart

Bewertungen insgesamt:
4.06/5 (18)
mehr →